Herzlich Willkommen beim VFCR

VFCR steht für „Verein für kognitive Rehabilitation“ und wurde gegründet, um das Konzept der Neurokognitiven Rehabilitation nach Prof. Perfetti in Deutschland und deutschsprachigen Ländern bekannter zu machen. Durch die Organisation von Fortbildungen und internationalen Symposien wollen wir das Fachwissen an Therapeuten*innen und Ärzt*innen weitergeben.

Seit 2017 bietet der VFCR in Kooperation mit Weiterbildungsträgern eine modulare Weiterbildung zum „Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®“ an. 

Der VFCR ist als gemeinnütziger Verein anerkannt.

Mehr über das Konzept erfahren

Was wir tun

Der VFCR wurde 1998 von 30 engagierten Therapeut*innen und Ärzt*innen in Köln auf Initiative von Dr. med. Fabio M. Conti gegründet und hat mittlerweile mehr als 250 Mitglieder. Der Verein wird vom Vorstand ehrenamtlich geführt.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung und Weiterentwicklung der neurokognitiven Rehabilitation.

Kontakt mit Patient*innen und Selbsthilfegruppen
Kontakt mit anderen Fachgruppen
Veranstaltungen zum Austausch und Bildung
Durchführung von Weiterbildungen
Mehr über den Verein erfahren

Mitgliedschaft beim VFCR

Als Mitglied leisten Sie einen wertvollen Beitrag, das Konzept weiterzuentwickeln und profitieren vom interdisziplinären Austausch verschiedener Berufsgruppen.

Die Mitgliedschaft im Verein für kognitive Rehabilitation umfasst die folgenden Leistungen:

  • Bezug der Rundbriefe (vereinseigene Zeitschrift: erscheint einmal im Jahr und enthält neben Berichten und Artikeln rund um die neurokognitive Rehabilitation auch Informationen über den Verein und aktuelle Aktivitäten)

  • Kostenloser Zugriff auf einzelne Artikel und alle Rundbriefe auf der Homepage im Mitgliederbereich

  • Kostenfreier Zugriff auf Lern- und Erklärvideos

  • Vergünstigte Teilnahme an den vom Verein organisierten Fortbildungen

  • Kostenloser Eintrag in das Therapeut*innen-Verzeichnis auf der Homepage


Unser Weiterbildungsangebot

Das Ziel der kognitiven Rehabilitation ist die Reorganisation des Systems Mensch, die ihren Ausgangspunkt in der Reorganisation des Nervensystems haben muss, das sich nach Einwirken einer Schädigung in einem pathologischen Zustand befindet.

Nächste Termine

Alle Kurse ansehen

Leipzig:

Fachtherapeut*in für neurokognitive Rehabilitation (VFCR) ®

Modul 1, Teil 1:  Fachtherapeut für neuroKognitive Rehabilitation (VFCR)® - Modul 1, Teil 1 - Einführung in das Konzept

FiHH Hamburg:

Fachtherapeut*in für neurokognitive Rehabilitation (VFCR) ®

Modul 1, Teil 1:  Fachtherapeut für neuroKognitive Rehabilitation (VFCR)® - Modul 1, Teil 1 - Einführung in das Konzept

Online

Kinderkurs:

Monographischer Kurs

Pädiatrie

Hannover:

Fachtherapeut*in für neurokognitive Rehabilitation (VFCR) ®

Modul 3, Teil 1:  Fachtherapeut für neuroKognitive Rehabilitation (VFCR)® - Modul 3, Teil 1 und 2 - Praxismodul (2-teilig)


Den VFCR unterstützen

Als gemeinnütziger Verein freuen wir uns immer über finanzielle Unterstützung. Hierfür gibt es viele Möglichkeiten – Sie können direkt spenden oder über einen Einkauf über unterschiedliche Plattform den Verein ohne Mehrkosten unterstützen.

Möglichkeiten entdecken